Plattlergruppen

Aktive Plattlergruppe

Unsa Plattlergruppn besteht momentan aus ungefähr 40 Dirndl und Burschen, zwischen 16 und 28 Jahr. Aufgeteilt san mir in fünf Danz-Gruppen je acht Leid, und ghern momentan zu oana der gräßtn Plattlergruppen in unsra Gegend.

Ab Ostern treff ma uns jeden Donnerstag im Trachtenheim. Do werd dann gemeinsam Probt, um unter anderem guade Plätze in de zwoa Preisplattln zu erreicha.

Naturlich geht’s in unsam Plattlerjahr ned nur um unsere Proben, sondern gemeinsam richten wir a verschiedene Festl o.

Ob des as Johannifeuer zur Sonnwende is oder de Kathrein- und Stefanidenz im Winter.

De Geimeinschaft derf natürlich bei uns a ned zu kurz kemma, denn nur mit am guadn Zammahoid konn ma gemeisam seine Ziele erreicha. Deshoib is a des regelmäßige Zamhocka nach de Plattlerproben wichtig.

Oamoi im Jahr machan a olle gemeinsam an Ausfug ob nach Brixen, Rimini oder einfach auf a Oim, wir ham gemeinsam immer a Gaudi.

Mir ruckan a gern an Trachtenfester, ans Gaufest oder einfach an Fronleichnam oder Patrozinium im eigenen Ort aus. Do gfrein ma uns imma wenn ma unsa scheene Tracht ausführen derfn. Um so an Brauchtum zu dahoidn.

Geleitet werd unsa Gruppn von unsam 1. Vorplattler am Maxi Simbeck, 2. Vorplattler am Leo Gruber und unserer zwoa Dirndlvertretungen Annalena Maier und Katharina Portenlänger


Kinder und Jugendgruppe

Von Ostern bis Oktober treffen si immer Dienstags unsere ca. 50 Plattlerkinder im Trachtenheim um des „Plattln“ und „Drahn“ zum lerna.

Die Mädls und Burschen san olle zwischen sechs und 16 Jahre oid und üben gemeinsam. Zum Abschluss findt im Oktober des jährliche Kinderpreisplattln statt, bei dem sie Ihr kenna vor de andan Leitzachtaler Vereinen unter Beweis stain woin.

A des lerna von am Danz wia zum Beispiel dem Auftanz, den Sterntanz oder dem Mühlrad g'herd dazua.

De Denz werden beim Maibaumaufstellen, jährlichen Gartenfest oder bei am Vereinsjubiläum von den Kindern aufgeführt.

Des Highlight für unsane Kinder ist der jährliche Ausflug. Ob der Besuach am Hexenwasser, a Spielenachmittag mit anschließendem Zelten oder der Besuach auf der Alm is immer a rießn Gaudi.

Geleitet werden die Kinder von Markus Kröll, Bernhard Kirchberger, Maresi Thrainer, Katharina Stadler und Annalena Maier.

Unsere Aktiven Plattler